Der Texas Instruments TI 36 X PRO im Test und Vergleich

Der wissenschaftliche Taschenrechner Texas Instruments TI 36 X PRO in der Übersicht

Der TI-36X Pro MultiView ist für den Einsatz in der Mittel- und Oberstufestufe konzipiert. Das in dieser Sparte für TI völlig neue Design lehnt sich an das Erfolgskonzept seiner größeren Brüder TI-84 bzw. TI-89 an. Das Punktmatrix-Display (blau) erlaubt die Darstellung mathematischer Ausdrücke in realer Darstellung und auch das Aufzeichnen von Wertetabellen. Die Navigation geschieht durch Navi-Tasten und Ziffern. Die Tastatur ist sehr deutlich beschriftet und das Verhältnis von Tastenhub zu Druckpunkt lässt eine angenehme Bedienung zu, die sich übrigens im Handumdrehen erlernen lässt.

Texas Instruments TI 36 X PRO

Die Vorteile

  • Darstellung im bis zu vierzeiligen MultiView-Display
  • Gleichungslöser (Solver; linear und höher)
  • Vektor- und Matritzenrechnung
  • Numerisches Differenzieren und Integrieren
  • Regressionen

Zulassung für Schulen:

Der Texas Instruments TI 36 X PRO ist nicht programmierbar und an den meisten Schulen zugelassen. Die Zulassung zur Prüfung wird meistens individuell geregelt, bitte informieren Sie sich bei Ihrem Prüfer. (**)

Unser Testergebnis:

  • Funktion: 78%
  • Bedienung: 82%
  • Ausstatung: 75%
  • Preis/Leistung: 88%
  • Gesamtbewertung: 81%

Kundenwertung bei Amazon:

70% aus 11

70% aus 11 Kundenrezensionen bei Amazon


Produktinformationen:

Anzahl Funktionen134
Programmmierbar
Speicherkapazität
Variablenspeicher9
Natürliches Display
Display4 Zeilen
Zeichen pro Zeile16
StromversorgungSolar + Batterie
Backupbatterie
Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe)170 x 83 x 15
Gewicht (Gramm)148
Abschaltautomatik

Preisvergleich

Steuersoftware Vergleich

17,95 €

WERBUNG