Taschenrechner günstig online kaufen:
wissenschaftliche Taschenrechner für Schule, Studium und Beruf

Alle getesteten Taschenrechner in der Übersicht

Taschenrechner, wer kennt diese nützlichen kleinen Helfer nicht. Doch welcher ist der Richtige und für was wird dieser benötigt? Um diese Frage zu beantworten, sollte vor der Suche nach einem geeigneten wissenschaftlichen Taschenrechner der Bedarf sowie Einsatzzweck genau betrachtet werden. So sind beispielsweise die Anforderungen an einen Taschenrechner während der Schulzeit oder im Studium durch Zulassungen limitiert.

Auf dieser Seite finden Sie eine detaillierte Übersicht zu den derzeitigen führenden Modellen unter den wissenschaftlichen Taschenrechnern. Wir haben Taschenrechner von Casio, Texas Instruments sowie Sharp verglichen und in ausführlichen Testberichten für Sie zusammengestellt:

Hersteller und
Modell
Ergebnis Speicher Anzahl
Funktionen
Zeichen/
Zeile
Nat.
Display
Energie Bester
Preis
Einzeltest
Taschenrechner 2018 kaufen CASIO ClassWiz FX-991DE X

FX-991DE X
95%

TESTSIEGER

969610+2
Solar &
Batterie
23,91 €

Sie sparen 26%

Details
Taschenrechner 2018 kaufen CASIO FX-991DE Plus

FX-991DE Plus
93%

BESTSELLER

958010+2
Solar &
Batterie
69,99 €

Sie sparen -25%

Details
Taschenrechner 2018 kaufen CASIO FX-85DE Plus

FX-85DE Plus
92%925210+2
Solar &
Batterie
18,99 €

Sie sparen 28%

Details
Taschenrechner 2018 kaufen CASIO ClassWiz FX-87DE X

FX-87DE X
92%

SCHULZULASSUNG

959310+2
Solar &
Batterie
23,70 €

Sie sparen 21%

Details
Taschenrechner 2018 kaufen CASIO FX-87DE Plus

FX-87DE Plus
92%950210+2
Solar &
Batterie
21,43 €

Sie sparen 22%

Details
Taschenrechner 2018 kaufen Sharp EL-531 XH-GR

EL-531 XH
89%827210
Batterie18,65 €

Sie sparen -50%

Details
Taschenrechner 2018 kaufen Sharp EL-W531 XG-VL

EL-W531 XG-VL
89%933510
Solar16,50 €

Sie sparen 27%

Details
Taschenrechner 2018 kaufen Sharp EL-W506

EL-W506
89%355612
Solar &
Batterie
27,99 €

Sie sparen 21%

Details
Taschenrechner 2018 kaufen Texas Instruments TI 30 ECO RS

TI 30 ECO RS
87%313410
Solar11,07 €Details
Taschenrechner 2018 kaufen Texas Instruments TI 36 X PRO

TI 36 X PRO
81%913416
Solar &
Batterie
17,95 €Details

Kaufkriterien für einen wissenschaftlichen Taschenrechner

Der Funktionsumfang des perfekten wissenschaftlichen Taschenrechners ist meistens das entscheidende Argument für die Kaufentscheidung. So gut wie jeder der getestet Taschenrechner ist mit unzähligen Funktionen ausgestattet, z.B. der Berechnung des Minimums und Maximums einer Funktion bis hin zum Lösen von hochkomplexen Gleichungen. Die Spitzenmodelle bringen es hier auf nahezu 600 mögliche Rechenfunktionen.

Sie sollten sich jedoch nicht blind auf einen Taschenrechner Vergleichssieger stürzen, ohne darüber nachzudenken, welche verschiedenen Spezifikationen das Gerät besitzt. So sind es auch die kleinen Details die die Arbeit mit dem Gerät ausmachen. Die meisten wissenschaftlichen Taschenrechner besitzen ein bequemes zweizeiliges Display, welches einen guten Überblick über die Rechenaufgabe bietet. Man sollte zusätzlich auf eine natürliche Darstellung achten, das bedeutet, das der Taschenrechner die Terme wie in Mathematikbüchern mit Brüchen und Wurzeln anzeigen kann.

Wissenschaftlicher Taschenrechner vs. Smartphone App

Für den einen oder anderen ist es das naheliegende, eine Smartphone-App als Taschenrechner zu benutzen. Es macht Sinn, da man schon oft im Besitz eines Smartphones ist und sich diesem Fall die Frage stellt, wozu man noch ein weiteres Gerät anschaffen soll. Es sollte jedoch davon ausgegangen werden, dass die Taschenrechnerfunktionen von Smartphones einen vollwertigen Taschenrechner nicht grundsätzlich ersetzen können, da sie oft nicht mit der Vielfalt an Funktionen ausgestattet sind wie herkömmliche wissenschaftliche Taschenrechner. Gleichzeitig sind die Anforderungen seitens der Bundesländer an einen Schultaschenrechner für Schulfächer wie Mathematik oder Physik recht umfangreich und der Erwerb eines geeigneten Taschenrechners sogar Pflicht. Zugleich ist das Mitbringen eines Smartphones im Unterricht meistens untersagt.

Welcher Hersteller baut die besten Taschenrechner?

Die Firma Casio ist ein japanisches Elektronikunternehmen und einer der wichtigsten Hersteller für solar- und batteriebetriebene, wissenschaftliche Taschenrechner. In unserem Test gehören gleich drei Casio-Rechner zur Spitze: der Testsieger CASIO ClassWiz FX-991DE X, der Bestseller CASIO FX-991DE Plus sowie der CASIO ClassWiz FX-87DE X.

Die Firma Texas Instruments ist neben Casio ebenfalls ein renommiertes Unternehmen auf dem Markt für wissenschaftliche Taschenrechner. Das Unternehmen, das bereits im Jahr 1930 gegründet wurde, zählt heute zu den größten Technologieunternehmen in den USA. Die von uns getesteten Texas Instruments Taschenrechner sind der Texas Instruments TI 30 ECO RS und der Texas Instruments TI 36 X PRO.

Sharp ist das zweite japanische Unternehmen bei uns im Test und ebenfalls ein erfolgreicher Elektronikkonzern. Die von Sharp getesteten Geräte sind der Sharp EL-W506 , Sharp EL-W531 XG-VL und Sharp EL-531 XH-GR.

Darauf sollte beim Kauf eines wissenschaftlichen Taschenrechners geachtet werden

1. Die Betriebsart beim wissenschaftlichen Taschenrechner

Spricht man bei einem wissenschaftlichen Taschenrechner von der Betriebsart dann ist die Energieversorgung des Gerätes gemeint. Jeder Taschenrechner benötigt je nach Bauweise mehr oder weniger Strom um betrieben zu werden. Dabei sind wissenschaftliche Taschenrechner, die mit Solarenergie betrieben werden, oftmals sehr beliebt. Diese benötigen keine Batterie und häufig auch nur sehr wenig Licht. Das schont die Umwelt und spart Folgekosten für Ersatzbatterien.

Besonders zu empfehlen sind Taschenrechner die gleichzeitig beide Technologien verbaut haben: Solar und die sogenannte Stützbatterie. Bei gutem Licht laufen diese Geräte mit der Solartechnik. Bei schlechten Lichtverhältnissen kann der Betrieb durch die Batterie unterstützt werden.

Vereinzelt gibt es auch Taschenrechnermodelle mit ausschließlichem Batteriebetrieb. Allerdings sind Folgekosten und die Folgen für die Umwelt weniger positiv. Daher sind diese Geräte nicht zu empfehlen.

2. Das Display des Taschenrechners

Zusätzlich zu der Betriebsart sollte man bei wissenschaftlichen Taschenrechnern auch auf die Display-Größe sowie der Display-Technologie achten. Grundsätzlich orientiert sich dieses Merkmal daran, was für eine Art Taschenrechner man kaufen möchte.

Der Standard bei Taschenrechnern ist ein LCD - Display, wobei es hier einzeilige Displays gibt, die dann einfach nur eine Zahlenreihe anzeigen können. Hierbei handelt es sich in der Regel um Basisrechner wie der Texas Instruments TI 30 ECO RS. Zweizeilige Taschenrechner, wie zum Beispiel der CASIO ClassWiz FX-991DE X sowie der CASIO ClassWiz FX-87DE X hingegen sind häufig wissenschaftliche Varianten, die Brüche oder auch komplexere Zahlen darstellen können. In diesen Modellen hat der Hersteller die sogenannte "natürliche Darstellungs-Funktion“ integriert. Hierbei können die Geräte Terme wie in Mathematikbüchern mit Brüchen und Wurzeln darstellen. Das erleichtert insbesondere Schülern den gleichzeitigen Umgang mit dem Schulmaterial und dem Taschenrechner.

3. Weitere Ausstattungsmerkmale von wissenschaftlichen Taschenrechnern

Die Anzahl der Zeichen bei einem Taschenrechner ist auch stark abhängig von der Displaygröße, die dann in eine Zeile passen. Hierbei sind 12 Zeichen in einer Zeile Standard, diese Anzahl kann sowohl nach unten oder oben abweichen. Muss jedoch häufiger mit komplexen Zahlen, vielen Stellen nach dem Komma oder längeren Zahlen gerechnet werden, dann sind Taschenrechner zu empfehlen, die mehr Zeichen in einer Zeile anzeigen können. Hier glänzen insbesondere der Testsieger CASIO ClassWiz FX-991DE X, der Sharp EL-W531 XG-VL und der Texas Instruments TI 36 X PRO.

Normale Basisrechner besitzen in der Regel nur das Zahlenfeld und somit kaum zusätzliche Funktionen für komplexe Rechenoperationen. Wissenschaftliche Rechner bieten hier dem Nutzer schon einiges mehr an Funktionen und damit an Tasten. Hier gilt es auf eine übersichtliche Bezeichnung der Tasten sowie eine gute Bedienungsanleitung zu achten.

Eine Checkliste kann die Auswahl des Taschenrechners erleichtern

Als Entscheidungshilfe für die Wahl eines wissenschaftlichen Taschenrechners haben wir eine kleine Checkliste zusammengestellt. Diese Fragen sollten Sie sich vor dem Kauf kurz selber beantworten.

  • Wie groß soll der Taschenrechner sein, bzw. welche Größe ist für mich optimal?
  • Wie schwer ist der Taschenrechner?
  • Welches Display ist verbaut?
  • Ist der Taschenrechner solargetrieben und hat er eine Stützbatterie?
  • Wie ist die Verarbeitung bei dem Taschenrechner?
  • Bietet der Hersteller Fachliteratur zum Umgang mit dem Gerät an?
  • Gibt es einen Ansprechpartner oder einen Kundenservice?

Unser Fazit: Taschenrechner als Alleskönner

Der CASIO ClassWiz FX-991DE X ist ein wirklicher Alleskönner und unser Testsieger bei den wissenschaftlichen Taschenrechnern. Das Gerät überzeugt vor allem durch seine zahlreichen innovativen Funktionen und dem Display, es ist sehr kompakt und äußerst leistungsstark. Den zweiten Platz erkämpfte sich der nahezu baugleiche Rechner CASIO FX-991DE Plus. Das Gerät ist ähnlich leistungsstark, besitzt jedoch etwas weniger Funktionen.

Auf dem dritten Platz rangieren gleich drei wissenschaftliche Taschenrechner aus der FX-Produktfamilie von Casio: CASIO FX-85DE Plus , CASIO ClassWiz FX-87DE X und CASIO FX-87DE Plus. Die technisch-wissenschaftlichen Rechner mit natürlichem Display verfügen neben den mathematischen Grundfunktionalitäten über eine verbesserte Eingabemöglichkeit für Brüche und zahlreiche weitere nützliche Funktionen. Rund 40 physikalische Konstanten, 164 Einheitenumrechnungen, die periodische Darstellung von Dezimalbrüchen und weitere neue Funktionen machen sie zum idealen Unterrichtsbegleiter.

Feature-Übersicht der getesteten Taschenrechner 2018

Taschenrechner Test und Vergleich 2018: CASIO ClassWiz FX-991DE X

TESTSIEGER

Taschenrechner Testsieger: CASIO ClassWiz FX-991DE X

  • Hochauflösendes LC-Display mit 192 x 62 Bildpunkten
  • 164 Wertepaare für metrische Umwandlungen
  • Die QR-Code-Funktion ermöglicht die Ergebnis-Visualisierung auf dem Smartphone oder Tablet
  • Matrizen: Determinanten, Inverse Matrix, Matrizen bis zu 4 X 4
  • Deutsche Benutzersprache
Der CASIO ClassWiz FX-991DE X auf einem Blick:
  • Funktion: 95%
  • Bedienung: 94%
  • Ausstatung: 94%
  • Preis/Leistung: 95%
  • Gesamtbewertung: 95%
Einzeltest

Top Preis: 23,91 € ( 26% sparen )

Jetzt kaufen*

Taschenrechner Test und Vergleich 2018: CASIO FX-991DE Plus

BESTSELLER

Taschenrechner Bestseller: CASIO FX-991DE Plus

  • Wissenschaftlicher Rechner mit natürlichem Display
  • 580 Funktionen, 40 physikalische Konstanten, 164 Einheitenumrechnungen,
  • Normalverteilung, Binomialverteilung und Poissonverteilung
  • Berechnung von Minimum und Maximum einer quadratischen Funktion
  • Deutsche Menüführung
Der CASIO FX-991DE Plus auf einem Blick:
  • Funktion: 94%
  • Bedienung: 94%
  • Ausstatung: 95%
  • Preis/Leistung: 88%
  • Gesamtbewertung: 93%
Einzeltest

Top Preis: 69,99 €

Jetzt kaufen*

Taschenrechner Test und Vergleich 2018: CASIO FX-85DE Plus

Taschenrechner CASIO FX-85DE Plus

  • Wissenschaftlicher Rechner mit natürlichem Display
  • komfortable Menüführung für statistische Berechnungen
  • Quadratwurzeln und andere mathematische Ausdrücke werden wie im Schulbuch angezeigt
  • Berechungen mit Rest
  • Deutsche Menüführung
Der CASIO FX-85DE Plus auf einem Blick:
  • Funktion: 92%
  • Bedienung: 90%
  • Ausstatung: 95%
  • Preis/Leistung: 90%
  • Gesamtbewertung: 92%
Einzeltest

Top Preis: 18,99 € ( 28% sparen )

Jetzt kaufen*

Taschenrechner Test und Vergleich 2018: CASIO ClassWiz FX-87DE X

MIT SCHULZULASSUNG

Taschenrechner mit Schulzulassung: CASIO ClassWiz FX-87DE X

  • Verify-Funktion: Prüfung auf Gleichheit zweier Ausdrücke
  • Die QR-Code-Funktion ermöglicht die Ergebnis-Visualisierung auf dem Smartphone oder Tablet
  • Trigonometrische und invers trigonometrische Funktionen
  • 164 Wertepaare für metrische Umwandlungen
  • Deutsche Benutzersprache
Der CASIO ClassWiz FX-87DE X auf einem Blick:
  • Funktion: 91%
  • Bedienung: 90%
  • Ausstatung: 94%
  • Preis/Leistung: 92%
  • Gesamtbewertung: 92%
Einzeltest

Top Preis: 23,70 € ( 21% sparen )

Jetzt kaufen*

Taschenrechner Test und Vergleich 2018: CASIO FX-87DE Plus

Taschenrechner CASIO FX-87DE Plus

  • Wissenschaftlicher Rechner mit natürlichem Display
  • 502 Funktionen, 40 physikalische Konstanten, 164 Einheitenumrechnungen
  • Normalverteilung, Binomialverteilung und Poissonverteilung
  • periodische Darstellung von Dezimalbrüchen, ganzzahlige Zufallszahlen
  • Deutsche Menüführung
Der CASIO FX-87DE Plus auf einem Blick:
  • Funktion: 92%
  • Bedienung: 90%
  • Ausstatung: 92%
  • Preis/Leistung: 93%
  • Gesamtbewertung: 92%
Einzeltest

Top Preis: 21,43 € ( 22% sparen )

Jetzt kaufen*

Taschenrechner Test und Vergleich 2018: Sharp EL-531 XH-GR

Taschenrechner Sharp EL-531 XH-GR

  • D.A.L. (Direkte Algebraische Eingabelogik)
  • FSE (FIX, SCI, ENG) Anzeige und Fließkomma
  • Logarithmische und Exponentialfunktionen
  • Trigonometrische und invers trigonometrische Funktionen
  • Konstanten- / Kettenberechnungen
Der Sharp EL-531 XH-GR auf einem Blick:
  • Funktion: 88%
  • Bedienung: 88%
  • Ausstatung: 89%
  • Preis/Leistung: 91%
  • Gesamtbewertung: 89%
Einzeltest

Top Preis: 18,65 €

Jetzt kaufen*

Taschenrechner Test und Vergleich 2018: Sharp EL-W531 XG-VL

Taschenrechner Sharp EL-W531 XG-VL

  • D.A.L. (Direkte Algebraische Eingabelogik)
  • FSE (FIX, SCI, ENG) Anzeige und Fließkomma
  • Logarithmische und Exponentialfunktionen
  • Trigonometrische und invers trigonometrische Funktionen
  • Konstanten- / Kettenberechnungen
Der Sharp EL-W531 XG-VL auf einem Blick:
  • Funktion: 88%
  • Bedienung: 88%
  • Ausstatung: 89%
  • Preis/Leistung: 91%
  • Gesamtbewertung: 89%
Einzeltest

Top Preis: 16,50 € ( 27% sparen )

Jetzt kaufen*

Taschenrechner Test und Vergleich 2018: Sharp EL-W506

Taschenrechner Sharp EL-W506

  • Wissenschaftlicher Schulrechner mit WriteView™-Anzeige und D.A.L.-Eingabe
  • 4-zeilige Anzeige mit 96 x 32 Punktmatrix
  • 556 Funktionen, 4 Formelspeicher (F1-F4)
  • 4 Short-Cut-Tasten zum Direktzugriff auf häufig gebrauchte Funktionen der 2. und 3. Belegungsebene (D1-D4)
Der Sharp EL-W506 auf einem Blick:
  • Funktion: 86%
  • Bedienung: 88%
  • Ausstatung: 89%
  • Preis/Leistung: 91%
  • Gesamtbewertung: 89%
Einzeltest

Top Preis: 27,99 € ( 21% sparen )

Jetzt kaufen*

Taschenrechner Test und Vergleich 2018: Texas Instruments TI 30 ECO RS

Taschenrechner Texas Instruments TI 30 ECO RS

  • 10-stellige 2-Exponenten-Anzeige
  • Bruchrechnung in den 4 Grundrechenarten
  • Umwandlung von Brüchen in Dezimaldarstellung und umgekehrt
  • Trigonometrische Berechnungen (einschl. Inverse) in Deg, Rad oder Grad
  • Eindimensionale Statistiken mit Mittelwert, Standardabweichung, Datensumme und Quadratsummenbildung
Der Texas Instruments TI 30 ECO RS auf einem Blick:
  • Funktion: 88%
  • Bedienung: 85%
  • Ausstatung: 89%
  • Preis/Leistung: 87%
  • Gesamtbewertung: 87%
Einzeltest

Top Preis: 11,07 €

Jetzt kaufen*

Taschenrechner Test und Vergleich 2018: Texas Instruments TI 36 X PRO

Taschenrechner Texas Instruments TI 36 X PRO

  • Darstellung im bis zu vierzeiligen MultiView-Display
  • Gleichungslöser (Solver; linear und höher)
  • Vektor- und Matritzenrechnung
  • Numerisches Differenzieren und Integrieren
  • Regressionen
Der Texas Instruments TI 36 X PRO auf einem Blick:
  • Funktion: 78%
  • Bedienung: 82%
  • Ausstatung: 75%
  • Preis/Leistung: 88%
  • Gesamtbewertung: 81%
Einzeltest

Top Preis: 17,95 €

Jetzt kaufen*

WERBUNG